AVON unterstützt mamazone e. V. mit 20.000 €

Engagement

Das Mamazone-mobil wird weiterhin für Aufklärung zum Thema Brustkrebs sorgen

Seit 2002 setzt sich AVON Cosmetics Deutschland für den Kampf gegen Brustkrebs ein. Insgesamt hat das Unternehmen in Deutschland schon über 2 Millionen Euro gesammelt und gespendet. Pünktlich zum Brustkrebsmonat Oktober überreichte Henriette Olasz, Geschäftsführerin von AVON Deutschland, wieder einen Spendenscheck. Mit 20.000 € unterstützt das Kosmetikunternehmen ein Projekt von mamazone e.V.: Das mamazone-mobil ist ein mit verschiedenen Anschauungsmaterialien ausgestattetes Auto, das regelmäßig zu einer Info-Tour durch Deutschland aufbricht. Das Mobil bringt Informationen über Brustkrebs dorthin, wo sie dringend benötigt werden, zum Beispiel auf Patiententagen an Kliniken oder auf Gesundheitsmessen. Gemeinsam mit Krebsexperten informiert mamazone gesunde und kranke Frauen über Brustkrebs und Brustkrebsvorbeugung. Das Auto wurde vor einigen Jahren mit den Spendengeldern von AVON angeschafft, die aktuelle Spende sichert den Unterhalt und die Fahrten für zwei weitere Jahre.

http://